20. Januar 2020
International Congress Berlin
Farm & Food 4.0

Kategorie: Politics

05. Juni 2019

Wir müssen Technologien wie CRISPR sorgfältig einsetzen, sagt Ruud van den Bulk, Universität Wageningen, im Interview mit Farm and Food 4.0. Unternehmen und Institute schauen in diesen Tagen nach Brüssel. Forscher und Entwickler erwarten, dass das nächste Europäische Parlament die Genforschung und die Anwendung ihrer Resultate etwas erleichtert.

Zum Artikel

16. April 2019

Die Branche ist gekennzeichnet durch zunehmende Digitalisierung, Automatisierung und Personalisierung. Welche Herausforderungen und Chancen dies mit sich bringt, wurde bei Farm & Food diskutiert. Prof. Dr. Stefanie Bröring hat über disruptive Technologien, neue Geschäftsmodelle und das AgriFood System der Zukunft gesprochen. Letzteres stellt aufgrund globaler Herausforderungen höhere Ansprüche an die Nachhaltigkeit und wird durch neue digitale Technologien immer komplexer. Die Branche ist gekennzeichnet durch zunehmende Digitalisierung, Automatisierung und Personalisierung. Technologien anderer Branchen, zum Beispiel aus dem Gesundheitswesen, aber auch künstliche Intelligenz und Big Data werden immer relevanter für das Foodsystem. Ein Ziel ist zum Beispiel die personalisierte Nahrung, die auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen zugeschnitten ist.

Zum Artikel

Unsere Partner 2019

Partner

Premium

Superior

Partner

Medienpartner

Förderer