Claudia Vallentin

Referentin
Deutsches Geoforschungszentrum (GFZ)
Potsdam

Claudia Vallentin arbeitet im Rahmen ihrer Doktorarbeit und zwei Wissenstransfer-Projekten im Bereich Smart Farming mit Satellitendaten am Helmoltz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ). Ihre wissenschaftliche Arbeit ist sehr anwendungsorientiert und nutzt Fernerkundungsdaten um den Acker, die Frucht und die Erträge zu verstehen. Daraus resultierende Anwendungen können für den Landwirt ein weiterer Baustein des Smart Farming sein. Die Expertise der Fernerkundung soll darüber hinaus auch an Land- und Forstwirte, sowie Entscheidungsträger in der Verwaltung und der Industrie weitergegeben werden. Die Projekte KONSAB und SAPIENS, welche sie koordiniert, konzipieren Schulungsmaßnahmen in Form von Webinaren, die das Wissen aus der Forschung direkt und praktisch an den Anwender bringen sollen.

Agenda

20.01.2020