Dr. Rolf Sommer

Leiter, Landwirtschaft & Landnutzungswandel
WWF Deutschland

Rolf Sommer leitet seit 2019 den WWF Fachbereich Landwirtschaft und Landnutzungswandel. Er ist Diplom-Biologe und promovierter Agrarwissenschaftler und hat in den letzten 20 Jahren verschiedenste internationale Forschungsprojekte zu nachhaltiger Landwirtschaft und Bodenfruchtbarkeit in Lateinamerika, Afrika und Asien geleitet. Er hat zahlreiche Publikationen rund um das Thema Landwirtschaft & Klimawandel, Treibhausgasemission der Landwirtschaft sowie Möglichkeiten der Speicherung von Kohlenstoff in Böden publiziert.

Agenda

20.01.2020