Farm & Food 4.0
International Congress Berlin
Farm & Food 4.0

25. Februar 2020

Alternative Proteine: Sicht der Clean Meat Start-Ups

Vor welchen Herausforderungen stehen junge Unternehmen?

Im Panel zum Thema Alternative Proteine diskutierten die Gründer von Clean Meat Start-Ups Laura Gertenbach (Innocent Meats) und Brian Spears (New Age Meats). Die größte Herausforderung in der “Labor-Produktion” von Fleisch ist laut Spears die Senkung der Produktionskosten. Um in Serie für den Markt produzieren zu können, müssten die Rohstoffe deutlich günstiger werden. In Deutschland gebe es dagegen eine geringere Risikobereitschaft, in Start-Ups zu investieren, so Gertenbach. Die Finanzierung sei, anders als in den USA, ein schwieriges Thema. Im Folgenden können Sie einen Auszug der Debatte über Fleischalternativen nachsehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwandte Artikel