Farm & Food 4.0
Innovation, Inspiration, Netzwerk
Farm & Food 4.0

10. Januar 2018

Interview mit Stefan Hipp: Keine Angst vor der Digitalisierung

Bio spielt eine bedeutende Rolle im Lebensmittelhandel

HiPP ist einer der Pioniere der Bio-Nahrung. Das Familien-Unternehmen aus Pfaffenhofen beschäftigt weltweit ca. 3.500 Mitarbeiter und steht nach eigener Aussage für “Produkte in Spitzenqualität und im Einklang mit der Natur”. Stefan Hipp spricht auf der Farm&Food 4.0 über die Bedeutung von Vertrauen in Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion – darüber sprachen wir vorab mit ihm.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Farm & Food: Vertrauen und Nachhaltigkeit sind der Markenkern Ihres Unternehmens. Wie kann Digitalisierung dazu beitragen, das Konsumentenvertrauen zu stärken? Wo liegen dabei auch Risiken?
Stefan Hipp: Das Qualitätsbewusstsein der Verbraucher hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Heutzutage wollen die Konsumenten verstärkt wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen und wie sie erzeugt wurden. Dabei wird die Digitalisierung in Zukunft eine große Rolle spielen.

Sie gelten als Pioniere der Bio-Bewegung und produzieren seit sechs Jahrzehnten Bio-Babynahrung. Wie hat sich die Einstellung der Konsumenten hierzu verändert? Wie steht Deutschland im europäischen Vergleich dabei da?
Vor über 60 Jahren begann mein Großvater, die ersten biologischen Rohstoffe in unserer Säuglingsnahrung einzusetzen. Damals wurden wir von vielen belächelt, angefeindet und nicht ernst genommen. Der heutige Erfolg von Bio hat uns recht gegeben. Bio erfreut sich immer höherer Nachfrage bei den Konsumenten und spielt inzwischen eine bedeutende Rolle im Lebensmittelhandel. Über fünf prozent der Lebensmittel im deutschen Handel sind biologisch erzeugt. Deutschland ist europaweit mit 9,5 Mrd. EUR der größte Markt.

Warum ist die Konferenz Farm & Food 4.0 so wichtig und was erwarten Sie von Ihrer Teilnahme?
Auf der Farm & Food 4.0 tauschen sich viele interessante Leute aus unterschiedlichen Bereichen sehr offen über eine Thematik aus, die uns alle betrifft: die Produktion von Lebensmitteln. Die Relevanz nachhaltig produzierter Lebensmittel ist heute größer denn je. Wir sollten nicht an dem Ast sägen, auf dem wir sitzen. Auch die Digitalisierung wird hier eine wichtige Rolle spielen.

Was ist die größte Herausforderung, der sich Unternehmer heute angesichts der zunehmenden Digitalisierung stellen müssen?
Wir dürfen keine Angst vor der Digitalisierung haben, sondern wir müssen sie als Chance für die Zukunft sehen.

 

Vorschaubild: C. Van Hoock

Verwandte Artikel

aloe vera for male enhancement apollo CBD gummies male enhancement how to take magnum male enhancement pills male enhancement pills over the counter in usa best penis enlargement evice htx male enhancement reviews best erection pills gnc a natural male enhancement otc male enhancement pill kamando men erection pills magnum male enhancement 300k different types of male enhancement pills male enhancement pills how long does it take what is blue rhino pills stimulant drugs diet pills check wegovy stock near me best workout program to lose weight and build muscle diet pills from colombia neobes diet pills reviews best keto supplement pills thin edge diet pills the yellow pill diet the chinese diet pills japanese diet pill in new jersey green tea gummies for weight loss want to lose weight but always hungry can some people not lose weight does semaglutide suppress appetite immediately cbd for neurological strokes benefits cbd gummy 300 does cbd heal or just mask pain sun state hemp delta 8 gummies review how put products a cbd whosaler page solaray cbd pain blend review is it legal to have cbd gummies cbd gummies affect blood pressure jaillen hemp gummies keanu reeves cbd gummies for sale how much are thc gummies cost cbd benefits mood