Farm & Food 4.0
International Congress Berlin
Farm & Food 4.0

Aktuelle Artikel

SogelingtderEinstieginneueGeschäftsmodelle
NachberichterstattungzuPraxis-Talk#05
LandwirtschaftNachhaltigkeitPraxis-Talk

Die Erzeugung von Lebensmitteln für den Commodity Market, also einen Markt, der standardisierte und homogene Lebensmittel verkauft, führt Betriebe in eine Tretmühle. Produktivitätsfortschritte werden eingepreist, die Preise sinken langfristig und ErzeugerInnen bekommen immer weniger Geld für ihre Produkte. Neue Geschäftsmodelle wie Direktvermarktung zeigen einen Weg aus diesem Hamsterrad auf, denn eins ist klar: LandwirtInnen sind Top-Experten, wenn es darum geht, hervorragende Produkte herzustellen.

Zum Artikel
GummistiefelstattLackschuh!
Praxis-Talk-unserdigitalesFormat

Der Talk für die Vorausdenker und Gestalterinnen der Landwirtschaft

Seit 2016 veranstalten wir erfolgreich den Farm & Food 4.0 Kongress. Aufgrund der Corona-Krise kann dieser vorerst nicht stattfinden. Deswegen wechseln wir jetzt das Schuhwerk und stellen die LandwirtInnen in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten: Mit den monatlichen Praxis-Talks diskutieren wir digital die drängenden  Fragen rund um die Zukunft der Landwirtschaft.

 

Mehr erfahren
WiesinnvollsindCO2-Zertifikate?
WhitepaperausdemPraxis-Talk#03zurKlimalandwirtschaft
LandwirtschaftNachhaltigkeitPraxis-Talk

Es herrscht Aufbruchstimmung in der Landwirtschaft: regenerative Methoden, bodenaufbauende Wirtschaftsweisen und CO2-Zertifikate sind in aller Munde. Dank ihnen sollen LandwirtInnen zukünftig einen großen Beitrag zur Lösung der Klimakrise leisten. Aber halten diese Versprechen einer wissenschaftlichen Überprüfung stand? Darf man Umweltleistungen an die landwirtschaftliche Produktion koppeln? Und verfügen wir überhaupt über geeignete Messmethoden, um eine fundierte Diskussion über Humusaufbau zu führen?

Zum Artikel
Darumkanneslohnen,Betriebsmittelonlinezukaufen
ZusammenfassungPraxis-Talk#02zumdigitalenAgrarhandel
DigitalisierungLandwirtschaftPraxis-Talk

Vertrauensvolle, traditionelle Geschäftsbeziehungen haben ganz klare Vorteile. Digitale Lösungen stehen im Ruf, den persönlichen Kontakt zu schmälern - Dabei muss es nicht sofort „total digital“ heißen. Was sind eigentlich die Versprechen digitaler Marktplätze für landwirtschaftliche Betriebsmittel und können diese eingehalten werden? Wie können LandwirtInnen ihre Daten aktiv in die Hand nehmen und mit ihnen arbeiten, um betriebswirtschaftliche Ziele zu erreichen?

Zum Artikel
WersagtesdenVerbraucherinnen…unddenLandwirten?
ErkenntnissezurKommunikationinderLandwirtschaftausdemPraxis-Talk#01
LandwirtschaftNachhaltigkeitPraxis-Talk

Die Fronten in der Kommunikation zwischen Landwirtinnen und Verbrauchern sind verhärtet. Die reine Kommunikation von Fakten, das Erklären guter landwirtschaftlicher Praxis reicht nicht mehr aus, um VerbraucherInnen ein positiveres Bild der Landwirtschaft zu vermitteln. Auf allen Kanälen wird gesendet – und dabei oft der Status quo verteidigt. Wie kann gelungene Kommunikation in der Landwirtschaft aussehen? Müssen jetzt alle zu AgrarbloggerInnen werden?

Zum Artikel

FARM & FOOD Kongress und Netzwerk

Das einzige Netzwerk, dass du brauchst.

Was ist Farm & Food?

Sowohl durch den etablierten Farm & Food Kongress als auch durch zahlreiche neue und innovative Formate ist Farm & Food heute als nachhaltiges und persönliches Netzwerk bekannt, das sich erfolgreich der Fragestellung nach der Zukunft der Landwirtschaft und den dazugehörigen Akteuren widmet. Neben dem Newsletter und den digitalen Praxistalks entwickelt das Team regelmäßig neue Formate für Landwirte, innovative Startups, aber auch die klassischen Akteure der Agrarwirtschaft.

Als persönliches Netzwerk hat es sich Farm & Food zur Aufgabe gemacht, ökonomisch und ökologisch nachhaltige Geschäftsmodelle zu identifizieren und relevante Akteure sinnvoll und persönlich zu vernetzen. Gemeinsam denken wir weiter, schauen über den Tellerrand und identifizieren Trends, Innovationen und Lösungen für die Lebensmittelproduktion von morgen.

Farm & Food ist ein Projekt der dbv network GmbH.

Die Praxis-Talks – unsere neue digitale Veranstaltungsserie

Angesichts der weltweiten Ausnahmesituation durch die Coronavirus-Pandemie wird der Farm & Food Kongress im Januar 2021 nicht stattfinden. Gemäß unserem Fokus #FromFarmtoFork werden wir uns aber weiterhin den wichtigen Fragen und Themen entlang der Wertschöpfungskette widmen und neue Formate für das gemeinsame Vorausdenken schaffen:

Der Praxis-Talk von Farm & Food ist das monatliche Format für die Gestalter und Vorausdenker der Landwirtschaft. Hier bringen wir die Vordenker der Agrarwelt live zusammen und diskutieren die relevanten Themen mit klarem Blick für die Praxis.

Innovationsfelder: Diese Themen finden wir besonders relevant

Farm & Food vernetzt Dich: