18. Januar 2021
International Congress Berlin
Farm & Food 4.0
18. Januar 2021
International Congress Berlin registrieren

Aktuelle Artikel

InterviewmitLouisaBurwood-Taylor
AFNChefredakteurinzuChancenderRegenerativenLandwirtschaft
AgTechGesellschaftLandwirtschaft

Die Landwirtschaft wir wie kaum eine andere Branche für die Klimakrise zur Rechenschaft gezogen. Gleichzeitig sollen Farmer gesunde Lebensmittel nachhaltig produzieren. AgFunder News' Chefredakteurin Burwood-Taylor ist sich sicher, dass die Regenerative Landwirtschaft dabei helfen kann, heutigen und kommenden Ansprüchen an die Landwirtschaft gerecht zu werden.

Zum Artikel
DieFarm&Food2020
RückblickaufdenfünftenKongress

Die fünfte Farm & Food am 20.01.2020 war ausverkauft – und ein voller Erfolg. Mehr als 500 Gäste aus Landwirtschaft, Industrie, Politik, Wissenschaft, Lebensmittelproduktion und StartUp-Szene waren der Einladung von Farm & Food gefolgt. Impressionen vom Kongress, Stimmen und Berichte finden Sie hier.

Rückblick 2020
TimacAgroimInterview
MarketingleiterinClaudiaPäffgenimGespräch
BiotechnologieLandwirtschaftSustainable Future

TIMAC AGRO berät Landwirte in der Umsetzung neuer Technologien und in der Ausrichtung ihres Betriebes für die Zukunft. Mit seinen mit innovativen Wirkstoffen angereicherten Produkten für die Pflanzen- und Tierernährung bietet das Unternehmen außerdem das nötige Werkzeug dafür an. Timac Agro berät Landwirte in der Umsetzung neuer Technologien und in der Ausrichtung ihres Betriebes für die Zukunft.

Zum Artikel
JohnDeereundClaasE-SystemsimInterview
ProjektewieDataConnectunterstützenLandwirte
AgTechDigitalisierungLandwirtschaft

DataConnect ist ein Hersteller-übergreifender Datenstandard. Im Interview erläutern Roland Brenneke (John Deere) und Frank Drexler (CLAAS E-Systems) die Motivation und den Nutzen des neuen Standards: Digitalisierung bringt Einfachheit des Datenaustausches. Im Sinne unseres Kunden wollen wir Daten vernetzen, denn der klassische Anwendungsfall auf den Betrieben ist die gemischte Flotte.

Zum Artikel

FARM & FOOD 4.0

INTERNATIONAL CONGRESS BERLIN
20. JANUAR 2020

Farm & Food ist internationaler Kongress, Netzwerk und Plattform für Innovationen entlang der Wertschöpfungskette vom Acker auf den Teller.

Seit 2016 kommen in Berlin jährlich über 400 Entscheider aus Agribusiness, Lebensmittelindustrie, Start-ups, Wissenschaft und Politik zusammen, um gemeinsam Lösungen für ein zukunftsfähiges AgriFood System zu entwickeln. Unsere Mission: Wir identifizieren die Rolle aufkommender Technologien beim Aufbau eines produktiven und nachhaltigen Wertschöpfungsnetzwerks, das gesunde und umweltverträgliche Lebensmittel für den Konsumenten von heute und zukünftige Generationen liefert.

Netzwerk

Exklusive Meetings, Young Innovators: Farm & Food ist die Plattform für Austausch, Ideenfindung und Matchmaking in AgTech und Lebensmittelproduktion.

Beteiligung

Die Konferenz Farm & Food ist Höhepunkt des Jahres. Doch unser Netzwerk steht längst nicht mehr im Hintergrund, sondern ist zur Basis für unser Event geworden.

Wissen

Ob Forschung, fachliche Expertise oder Szenekenner: Farm & Food sammelt, bündelt, bewertet und vermittelt Wissen aus dem großen Feld Agriculture.

Trends

Wer sind die Ideengeber von morgen? Welche App brauchen Landwirte definitiv nicht? Unser Anspruch sind fundierte Information und Evaluation.

Kommunikation

Wertschöpfung dahin zurück holen, von wo sie kommt: Auf den Acker, in den Stall. Dabei sind Innovation und Zukunftstauglichkeit feste Kriterien.

Matching

Welches Start-Up löst welches Problem? Welche Landwirtin hat dieses Problem? Welchen Investor interessiert dieses Problem? Farm & Food hat die Antworten.

Unsere Partner 2020

Partner

Premium

Superior

Partner

Medienpartner

Förderer