Farm & Food 4.0
International Congress Berlin
Farm & Food 4.0

Aktuelle Artikel

PerCrowdfundingzurVideokampagne
„Wirstehendrauf“wähltmorderneErzählformen
LandwirtschaftNachhaltigkeitPraxis-Talk

Svenja Nette ist Teilnehmerin des Praxis-Talk am 18.11.2020 zum Kommunikation in der Landwirtschaft. Sie möchte die Landwirtschaft in modernen Erzählformen als Teil der Lösung für die Probleme der Zukunft präsentieren. Zur Finanzierung der Idee startete sie eine Crowdfunding Kampagne. Mit Erfolg: In 24 Videoporträts zeigt sie nun Menschen und Höfe, die regenerativ arbeiten und lässt diese von ihren Erfahrungen und Herausforderungen erzählen.

Zum Artikel
OhnedenerhobenenZeigefinger
DieLandwirtschaftmusspositiveGefühlekommunizieren
NachhaltigkeitPraxis-TalkProteine

Beim Praxis-Talk am 18.11.2020 geht es um Kommunikation in der Landwirtschaft. Teilnehmen wird auch Dr. Inga Ellen Kastens, Gründerin des BlogMagazins Weidefunk. Der Weidefunk richtet sich an VerbraucherInnen, die Fleisch, Milch und Co. von Landwirten kaufen möchten, die neue Wege in der Tierhaltung gehen. Kastens erzählt Mut machende Geschichten und ist überzeugt, dass positive Gefühle stärker wirken als jeder erhobene Zeigefinger.

Zum Artikel
KommunikationalsProduktionsfaktor
JürgenPaffendiskutiertimPraxis-Talk
LandwirtschaftPraxis-Talk

Jürgen Paffen ist Landwirt und Gründungsmitglied der Initiative Heimische Landwirtschaft, welche durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit mehr Wertschätzung für heimische Lebensmittel und die Arbeit der Landwirte zu schaffen will. Er wird am 18. November als Diskussionsteilnehmer an unserem ersten Praxis-Talk zum Thema Kommunikation in der Landwirtschaft teilnehmen. Sein Credo: Kommunikation als Produktionsfaktor verstehen.

Zum Artikel
KommunikationvomAckerbiszumTeller
Wersagt’sihnen?

Praxis-Talk: Digitale Veranstaltungsserie gestartet

Im ersten Praxis-Talk analysieren wir die Kommunikation vom Acker bis zum Teller. Unsere Experten betreiben als Landwirtinnen und Landwirte selbst aktive Öffentlichkeitsarbeit. Sie geben Einblicke in ihre Konzepte und berichten über ihre Erfahrungen: Was ist der Gesellschaft tatsächlich wichtig? Welche Ansätze gibt es bereits? Und welche braucht es noch? Vor allem geht es darum, wie wir den Wissenstransfer organisieren:  Wer sagt’s den Landwirten? Und wer den Verbrauchern?

Jetzt kostenfrei anmelden
TuGutesundsprichdarüber
WarumLandwirtejetztkommunizierenmüssen
LandwirtschaftNachhaltigkeitPraxis-Talk

Kaum einer Branche wird heutzutage so viel Wandlungsfähigkeit abverlangt wie der Landwirtschaft. Klimatische Veränderungen, neue Konsumgewohnheiten und politische Vorgaben, wie die Düngeverordnung, erschweren Landwirten das Arbeiten nach dem Status quo. Geschuldet der Entfremdung zwischen ländlichem und städtischem Raum, kommt das zunehmend negative Image des Bauernberufs hinzu.

Zum Artikel

FARM & FOOD Kongress und Netzwerk

Innovation voraus denken

Was ist Farm & Food?

Farm & Food ist internationaler Kongress, Netzwerk und Plattform für Innovationen entlang der Wertschöpfungskette vom Acker auf den Teller. Wir machen den wichtigsten Job der Welt zukunftsfähig: Die Herstellung unserer Lebensmittel. Farm & Food vernetzt die innovativsten Köpfe, die Vordenker und Stars der Wertschöpfungskette Lebensmittel. Gemeinsam denken wir weiter, schauen über den Tellerrand und identifizieren Trends, Innovationen und Lösungen für die Lebensmittelproduktion von morgen.

Seit 2016 kommen in Berlin jährlich über 400 Entscheider aus Agribusiness, Lebensmittelindustrie, Start-Ups, Wissenschaft und Politik zusammen, um gemeinsam Lösungen für ein zukunftsfähiges AgriFood System zu entwickeln. Gemeinsam identifizieren wir die Innovationendie gesunde und umweltverträgliche Lebensmittel für den Konsumenten von heute und zukünftige Generationen sichern.  

Angesichts der weltweiten Ausnahmesituation durch die Coronavirus-Pandemie wird der Farm & Food Kongress im Januar 2021 nicht stattfinden. Gemäß unseres Fokus #FromFarmtoFork werden wir uns aber weiterhin den wichtigen Fragen und Themen entlang der Wertschöpfungskette widmen und neue Formate für das gemeinsame Vorausdenken schaffen.

Farm & Food ist ein Projekt der dbv network GmbH.

Das macht Farm & Food aus:

Netzwerk

Exklusive Meetings, Young Innovators: Farm & Food ist die Plattform für Austausch, Ideenfindung und Matchmaking in AgTech und Lebensmittelproduktion. Wir bringen Landwirte, Industrie, Politik, Start-Ups und Wissenschaft zusammen. 

Beteiligung

Workshops und Roundtables machen die Expertise unserer Teilnehmerinnen zur Basis unserer Arbeit, auch wenn die Farm & Food Konferenz nicht analog stattfindet.

Wissen

Ob Forschung, fachliche Expertise oder Szenekenner: Farm & Food sammelt, bündelt, bewertet und vermittelt Wissen aus dem großen Feld AgriFood.

Trends

Wer sind die Ideengeber von morgen? Welche Technologien brauchen Landwirte definitiv nicht? Unser Anspruch sind fundierte Information und Evaluation.

Kommunikation

Wertschöpfung dahin zurück holen, von wo sie kommt: Auf den Acker, in den Stall. Dabei sind Innovation und Zukunftstauglichkeit feste Kriterien.

Matching

Welches Start-Up löst welches Problem? Welche Landwirtin hat dieses Problem? Welchen Investor interessiert dieses Problem? Farm & Food hat die Antworten.

Diese Themen finden wir besonders spannend:

Unsere Partner 2020

Partner

Premium

Superior

Partner

Medienpartner

Förderer