18. Januar 2021
International Congress Berlin
Farm & Food 4.0

Aktuelle Artikel

LeereHallen,volleChannel
Online-EventssinddieKonferenzderZukunft
BodenschmiedeLandwirtschaftNachhaltigkeit

Zur Zeit setzen viele Veranstalter auf Onlneevents. Auch Farm & Food prüft Alternativen zum Event in Berlin und wälzt neue Ideen. Die diesjährige One, eine internationale Veranstaltung mit Tausenden von Teilnehmern, die noch im letzten Jahr in Kentucky stattfand - ist in diesem Mai online gegangen. Die Entscheidung sei eher kurzfristig gewesen, sagt Alltechs CEO, Mark Lyons. Der Projektleiter von Farm & Food, Matthias Lech, setzte sich mit Lyons zusammen, natürlich während eines Online-Gesprächs, um darüber zu diskutieren, wie wir es unseren Communities ermöglichen können, neue Ideen auszutauschen, brennende Fragen zu diskutieren und neue Kontakte zu knüpfen: Trotzdem wir vor Laptops und Smartphones sitzen, anstatt in Konferenzsälen und Foyers.

Zum Artikel
GuteErnährungbrauchtgesundeÄcker
InterviewmitDanielTöppe
BodenschmiedeLandwirtschaftStart-Up

Daniel Töppe ist Landwirt und als solcher Mitglied des Bodenschmiede-Gremiums: Gemeinsam mit sieben weiteren VerterterInnen aus dem Agrifood-Bereich hat er die Einreichungen zum Ideenwettbewerb Bodenschmiede bewertet und sieben FinalistInnen bestimmt. Im Interview mit Farm & Food spricht er über Chancen des Wettbewerbs und darüber, was es braucht, um mit gesunden Böden gute Ernährung sicher zu stellen.

Zum Artikel
IdeenwettbewerbBodenschmiede
Live-Pitcham09.Juni2020

Save the Date:
Bodenschmiede Live-Pitch am 9. Juni

Sie küren den Gewinner unseres Ideenwettbewerbs Bodenschmiede für die Zukunft des Ackerbaus! Die Finalisten stellen sich und ihre Idee am 9. Juni in einem Online-Event vor – Wer schließlich gewinnt, entscheidet unser Publikum gemeinsam mit unserer Experten-Jury. Blicken Sie mit uns über den Tellerrand!

Jetzt kostenfrei anmelden
RettungsschirmefürsKlima
Climate-Engineering:wirkungsvollundkostspielig
BodenschmiedeLandwirtschaftStart-Up

Das Start-Up IrrigationNets will in der Wüste großflächig winddurchlässige, mit Salzwasser oder Meerwasser getränkte Kunststoffnetze spannen und so dem Klimawandel entgegenwirken, Felder bewässern und Solaranlagen kühlen. Beispielsweise für Regionen, in denen nur versalzenes Grundwasser verfügbar ist, ist diese Technik interessant. Gründer Volker Korrmann widmet sich in diesem Gastbeitrag der Frage, wie sich neue Technik finanzieren lässt.

Zum Artikel
SoentscheidetdasGremium
IdeenwettbewerbBodenschmiede
BodenschmiedeNachhaltigkeitStart-Up

Farm & Food engagiert sich für einen zukunftsfähigen Ackerbau in Westeuropa. Im Rahmen unseres Ideenwettbewerbs "Bodenschmiede" suchen wir nach Konzepten von Landwirten, Start-Ups und Studenten. Bevor Jury und Zuschauer am 09. Juni 2020 die beste Idee küren, trifft unser Expertengremium eine Vorauswahl aus allen Einsendungen. Dr. Lisa-Marie Braune ist Mitglied des Gremiums und erklärt uns die Bewertungskriterien.

Zum Artikel
BodengesundheitfürdieLandwirtschaftderZukunft
InterviewmitDr.Knubben,HiPP
BodenschmiedeLandwirtschaftNachhaltigkeit

Klimatische Extreme und sinkende Bodenfruchtbarkeit rücken die Bodengesundheit in den Fokus der landwirtschaftlichen Praktiken. Ohne gesunden Boden keine gesunden Lebensmittel, da sind sich viele einig. Somit spielt die Bodengesundheit für Lebensmittelfirmen eine steigende Rolle. Dr. Johannes Knubben, Agrarmanager bei HiPP GmbH & Co., berichtet über die Herausforderungen eines Lebensmittelproduzenten im Spannungsfeld zwischen Nachhaltigkeit, Innovation und Qualitätsmanagement. Knubben ist Mitglied des Gremiums unseres Ideenwettbewerbs Bodenschmiede.

Zum Artikel

FARM & FOOD Kongress

INTERNATIONAL CONGRESS BERLIN
18. JANUAR 2021

Was ist Farm & Food?

Farm & Food ist internationaler Kongress, Netzwerk und Plattform für Innovationen entlang der Wertschöpfungskette vom Acker auf den Teller. Seit 2016 kommen in Berlin jährlich über 400 Entscheider aus Agribusiness, Lebensmittelindustrie, Start-Ups, Wissenschaft und Politik zusammen, um gemeinsam Lösungen für ein zukunftsfähiges AgriFood System zu entwickeln. Gemeinsam identifizieren wir die Innovationendie gesunde und umweltverträgliche Lebensmittel für den Konsumenten von heute und zukünftige Generationen sichern.  

Farm & Food ist ein Projekt des Deutschen Bauernverlages.

Unsere Mission:

Wir identifizieren die Rolle aufkommender Technologien beim Aufbau eines produktiven und nachhaltigen Wertschöpfungsnetzwerks, das gesunde und umweltverträgliche Lebensmittel für den Konsumenten von heute und zukünftige Generationen liefert. Dem Leitbild “Vom Acker auf den Teller“ folgend, widmet sich Farm & Food einer ganzheitlichen Betrachtung der Innovationen, Trends und Entwicklungen in Technologie, Wissenschaft und Sustainability.

Das macht Farm & Food aus:

Netzwerk

Exklusive Meetings, Young Innovators: Farm & Food ist die Plattform für Austausch, Ideenfindung und Matchmaking in AgTech und Lebensmittelproduktion. Wir bringen Landwirte, Industrie, Politik, Start-Ups und Wissenschaft zusammen. 

Beteiligung

Die Konferenz Farm & Food ist Höhepunkt des Jahres. Doch unser Netzwerk steht längst nicht mehr im Hintergrund: Dezentrale Sessions, Workshops und Roundtables machen die Expertise unserer Teilnehmerinnen zur Basis für unser Event.

Wissen

Ob Forschung, fachliche Expertise oder Szenekenner: Farm & Food sammelt, bündelt, bewertet und vermittelt Wissen aus dem großen Feld AgriFood.

Trends

Wer sind die Ideengeber von morgen? Welche App brauchen Landwirte definitiv nicht? Unser Anspruch sind fundierte Information und Evaluation.

Kommunikation

Wertschöpfung dahin zurück holen, von wo sie kommt: Auf den Acker, in den Stall. Dabei sind Innovation und Zukunftstauglichkeit feste Kriterien.

Matching

Welches Start-Up löst welches Problem? Welche Landwirtin hat dieses Problem? Welchen Investor interessiert dieses Problem? Farm & Food hat die Antworten.

Das waren die Themen im Januar 2020

Unsere Partner 2020

Partner

Premium

Superior

Partner

Medienpartner

Förderer