Farm & Food 4.0
International Congress Berlin
Farm & Food 4.0

Kategorie: AgTech

11. Februar 2020

Die Sustainable Development Goals zu erreichen, ist eine eine Aufagbe, die wir nur gemeinsam erfüllen können, so Julia Harnal. Die Leiterin der globalen Einheit Nachhaltigkeit und Regierungsbeziehungen der BASF SE ist sicher, dass wir diese Herausforderung bewältigen, wenn Landwirte, Wissenschaft und auch Verbraucher vorhandenes Wissen und neue Technik richtig nutzen.

Zum Artikel

13. Januar 2020

Die Landwirtschaft wir wie kaum eine andere Branche für die Klimakrise zur Rechenschaft gezogen. Gleichzeitig sollen Farmer gesunde Lebensmittel nachhaltig produzieren. AgFunder News' Chefredakteurin Burwood-Taylor ist sich sicher, dass die Regenerative Landwirtschaft dabei helfen kann, heutigen und kommenden Ansprüchen an die Landwirtschaft gerecht zu werden.

Zum Artikel

19. Dezember 2019

DataConnect ist ein Hersteller-übergreifender Datenstandard. Im Interview erläutern Roland Brenneke (John Deere) und Frank Drexler (CLAAS E-Systems) die Motivation und den Nutzen des neuen Standards: Digitalisierung bringt Einfachheit des Datenaustausches. Im Sinne unseres Kunden wollen wir Daten vernetzen, denn der klassische Anwendungsfall auf den Betrieben ist die gemischte Flotte.

Zum Artikel

19. November 2019

Es weht ein Wind aus den vereinigten Staaten zu uns nach Europa. Schon in den 70ern prägte der Landwirt Robert Rodale den Begriff „regenerative organic farming“ um sich von der Idee der rein „nachhaltige Landwirtschaft“ abzugrenzen. Seitdem haben Pioniere wie Gabe Brown, Joel Salatin und Dr. Elaine Ingham die Bewegung maßgeblich geprägt. Dieser Beitrag beleuchtet die Regnerative Landwirtschaft in Deutschland. Zu Wort kommen Benedikt Bösel, Referent der Session zum Thema sowie weitere Landwirte und Experten.

Zum Artikel